Hallo,

mein Name ist Azalee und ich bin der Neuling im Metelener Voltipferdeteam.

Mir kommt seit kurzem die ehrenvolle Aufgabe zu, unser Nachwuchsteam sicher um den Zirkel zu tragen. Durch meine Größe und meinen bombensicheren Schaukelpferdgalopp scheine ich mich dafür wohl ganz gut zu eignen. Spaß macht es mir jedenfalls mit den kleinen Mädchen. Da merkt man richtig, wie man geliebt wird. An meiner Longe steht immer Inga, die mir mit viel Ruhe und Geduld die geheime Zeichensprache zwischen Longenführer und Pferd beibringt. Ganz schön spannend!

Auf der Nikolausfeier hatten wir schon einen Auftritt. Zum Glück war ich nicht so nervös wie die Mädels! Die sahen auch auf einmal ganz fremd aus in ihren schicken Trikots ! Und ich wurde auch eingeflochten und hübsch angezogen. Das war super. Hoffentlich machen wir sowas bald wieder!

Im Frühling 2010 durfte ich mit meiner Chefin Inga und Louise und Denice nach Ahaus auf ein Turnier. Dort war ich erst ziemlich aufgeregt. Welches Pferd in meinem Alter macht auch schon eine Umschulung als Voltigierpferd und ist auf einmal solchem Rummel ausgesetzt.... Aber dann habe ich mich beruhigt und mir das Ganze mal in Ruhe angeschaut.

Übrigens bin ich bereits die dritte Hannoveranerin unter den Voltipferden. Mein Cousin ist unser Charmeur Falkeno! Wenn das mal kein gutes Zeichen ist!

Liebe Grüße,

Eure Azalee