Hallo liebe Homepagebesucher!

Mein Name ist Cavallier und ich bin ein 7-jähriger, 1,80m großer Sächsischer Wallach. Genannt werde ich allerdings nur “Kalle Klotz”. In meinen Papieren steht, ich wäre ein Rappe. Aber in den Sommermonaten bin ich eigentlich ziemlich braun. Auch wenn mir mein Winter-Schwarz fast ein bisschen besser steht. Ich werde mir diesen Sommer einfach viel Mühe geben, möglichst wenig aufzuhellen. Seit Juli 2007 wohne ich bei den Metelener Voltis und werde dort zum Voltipferd ausgebildet. Davor war ich Kutschpferd und konnte durch meine Coolness und meine tolle Ausstrahlung die Voltis direkt überzeugen.

Ich bin immer sehr neugierig auf alles, was meine Mädels so mit mir vorhaben. Musik, dekorierte Wände, Kunststücke auf meinem Rücken .... das alles macht mir nichts aus. Und eine Horde Kinder um mich herum liebe ich! Meine neuen Kumpels sind auch super und mit ihnen verbringe ich meine Zeit auf der Wiese bevor es an die Arbeit geht.

Im Umgang bin ich laut meinen Mädels ein „Kindergartenkind“. Sehr gerne stelle ich mich auf Stühle, Boxentüren, Eimer oder in Futtertröge und um meine Umgebung noch besser zu erkunden, nehme ich alles in den Mund. Da kann das Auftrensen schon mal zum Erlebnis werden.

Und leider hat mir das auch meinen Spitznamen “Zahnfee” beschert. Da ich nämlich auch gerne mal mit meinen Zähnen an festmontierten Dingen ziehe, hat sich einer meiner vorderen Zähne frühzeitig verabschiedet und ich habe eine unverkennbare Zahnlücke. Ich habe auch ein paar ganz besondere Fähigkeiten. Und dazu zähle ich nichtmal meinen Dickkopf. Nein! Ich mag meine Privatsphäre und so kann ich mich als einziges Metelener Voltipferd ganz alleine von innen in Geros Hänger einschließen. Das ist lustig, denn dann müssen die Voltis immer über die Klappe zu mir in den Hänger geklettert kommen weil die Vordertür ja abgeschlossen ist. Hihi.

Also! Von mir gibt es sicherlich bald neues. Unter “Bilder” gibt es schon jede Menge Fotos von mir. Man könnte meinen, sie hätten mich als Modell und nicht als Voltigierpferd gekauft.

Liebe Grüße, Euer Kalle